Map (Karte) des OpenSIM Standalone-Server M34

Die Standalone-Sim „M34“, die bei uns auf einem OpenSIM-Server läuft, umfasst derzeit 9 Regionen die zum Testen der Möglichkeiten von OpenSIM eingesetzt werden. Die Karte zeigt dabei die Aufteilung der lokalen Regionen und deren Namen so wie sie auf der Sim vorhanden sind.

Wenn man sich zum ersten Mal einloggt landet man auf der Startregion „Palm City“ (Locator-Position 4400,4400), die etwa in der Mitte der Sim liegt. Von dort aus kann man sich auf allen lokalen und externen Regionen frei bewegen, kann gehen, rennen, fliegen oder teleportieren.

M34 Sim1 World-Map mit Hypergrid-Regionen

So wird Inworld OpenSIM die Woldmap (Karte) der M34 Sim 1 angezeigt. Zu sehen sind die eigenen Regionen der M34 Sim 1 und auf der rechten Seite - mit je 1 Region Abstand - die externen Regionen auf per Hypergrid angebundenen Regionen auf Sims von anderen Betreibern. Die Nachbar-Sims sind zumeist Sim-Owner die eine eigene Sim betreiben, als auch eine Region auf der M34 Sim 1 haben. Beispiel: Die Region „Celina“ wird von Guli Deckel betrieben, der auch eine eigene Sim „Earth Two“ betreibt die per Hypergrid erreicht werden kann. Der Region-Owner und Sim-Owner Guli Deckel kann somit mit seinem Avatar zwischen seiner eigenen Sim und seiner Region auf M34 beliebig hin- und herteleportieren.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren