Medien-Archiv

Das Medien-Archiv ist eine Software zur Verwaltung von analogen und digitalen Medien in Form von Büchern, Zeitschriften, Schallplatten, Cassetten, Video-Bänder (VHS, VHS-C), Disketten, CD-ROM (CD-R, CD-RW), DVD (DVD-R, DVD+R, DVD-R, DVD-RW), Festplatten (intern und extern), PDF-Dokumente, Word-Dokumente, FTP-Server, Webserver, Netzwerklaufwerke usw. Prinzipiell kann damit aber jedes Medium erfasst, katalogisiert und durchsucht werden.

Sinn des Medien-Archivs ist es schnell den gesamten Medien- bzw. Datenbestand nach gesuchten Inhalten durchsuchen zu können, ohne jedes Medium erst in die Hand nehmen zu müssen um nachzusehen was darauf gespeichert ist. Das Medien-Archiv erzeugt zu diesem Zweck eine Ordner- und Dateiliste und liest auf Wunsch auch die Inhalte in Dateien (z.B. MS-Word, PDF, ZIP-Archive).

Dieser Index wird in einer Datenbank gespeichert. Der Index kann dann entweder direkt über die Software durchsucht werden, die als Suchergebnis den Datenträger (das Medium) und dessen Datenträgernummer ausgibt, oder über eine Webseite (die Software kann HTML-Seiten exportieren). Dann kann man zu einem der Medien-Regale gehen, den Datenträger mit der passenden Datenträgernummer aus dem Regal nehmen und den Datenträger in das Lesegerät eingeben.

Nutzung im Intranet (lokales Netzwerk, LAN, WLAN)

Im lokalen Netzwerk (LAN, WLAN) haben sie die Möglichkeit das Medien-Archiv zu durchsuchen indem Sie die Windows-Software über diesen Link starten.

Navigation
Drucken/exportieren